Sie sind hier:

Indikationen

Atemstörungen

Lähmungen

Lautbildungsstörungen

Myofunktionelle Störungen

Neurologische Sprach- und Sprechstörungen

Schluckstörungen

Stimmstörungen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

Durch einen Schlaganfall kommt es in vielen Fällen zu Störungen der Sprache oder des Sprechens. In der logopädischen Aphasie-oder Dysarthrietherapie werden Übungen zur Verbesserung oder - im Idealfall- zur Beseitigung der Sprachstörung durchgeführt.

Je nachdem, ob das Sprachverständnis, das Lese-Sinn-Verständnis, das Schreiben oder die Spontansprache gestört sind, werden andere Übungen gemacht.